Klagenfurt
Alpen-Adria-Universitaet Klagenfurt
46. Jahrestagung, Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Klagenfurt/Österreich
INFORMATIK 2016 > _Workshops > Software für Wearable Apps

Softwarearchitekturen und –entwicklung für Smartwatch und Wearable Apps

Zeit und Ort

Dienstag, 27.09. | 09:00 - 12:30h
Raum V.1.03

Ähnlich wie Smartphones stellen Smartwatches und Wearables spezielle Anforderungen an die Entwicklung von Software für Apps. Durch den Einsatz der spezifische Sensorik, wie sie im klassischen PC Bereich nicht vorhanden ist, ergeben sich einerseits neue Anwendungsmöglichkeiten, aber auch weitere Problemfelder, etwa wie diese Sensoren in Apps integriert und die hierauf aufbauenden Softwarefunktionen umfassend getestet werden können. Der Workshop ist eine Plattform für Wissenschaftler/innen und Softwareentwickler,/innen, diese Herausforderungen zu diskutieren.

Sitzung 1

Moderation Klemens Waldhör, FOM – Hochschule für Oekonomie und Management Nürnberg
09:00-09:30h Einführung
Klemens Waldhör, FOM Nürnberg und Rainer Lutze, Dr.-Ing. Rainer Lutze Consulting

09:30-10:00h Smartwatch und Wearables im Gesundheitsbereich: Grundlagen und Anwendungen
Diethelm Bienhaus, Technische Hochschule Mittelhessen

10:00-10:30h An Extendible Communication as a Service Platform for Wearables and Future-Oriented Devices
Roman Englert, Universität Siegen und Jörg Muschiol, FOM Nürnberg

Sitzung 2

Moderation Klemens Waldhör, FOM Nürnberg
11:00-11:30h xHealth: Eine MQTT und REST basierte Architektur zum Zugriff auf Sensordaten smarter Objekte
Manuel Guttenberger und Klemens Waldhör, FOM Nürnberg

11:30-12:00h The Application Architecture of Smartwatch Apps – Analysis, Principles of Design and Organization
Rainer Lutze, Dr.-Ing. Rainer Lutze Consulting und Klemens Waldhör, FOM Nürnberg

12:00-12:30h Situationsbewusste, patternbasierte Adaption interaktiver Anwendungen durch Auswertung von Emotions- und Biosignal-Daten
Christian Märtin, Christian Herdin und Sanim Rashid, Hochschule Augsburg