Klagenfurt
Alpen-Adria-Universitaet Klagenfurt
46. Jahrestagung, Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Klagenfurt/Österreich
INFORMATIK 2016 > _Doktoranden

Doktoranden-Symposium

Zeit und Ort

Montag, 26.09. | 09:00 - 17:30h Raum E.2.37 CFP, Programmkomitee, Kontakt

Gedankenaustausch und Disput beleben die Wissenschaft. Gerade auch in einer Promotion ist es hilfreich, sich oft und von verschiedenen Seiten Rückmeldung zum Stand und zur Planung der weiteren Arbeiten zu holen. Das Doktoranden-Symposium war die Plattform der INFORMATIK 2016, auf der junge Forscherinnen und Forschern ihre laufenden Doktorarbeiten vorstellten.

Sitzung 1

Moderation Mathias Lux, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
09:00-09:30h Managing Distributed Statistical Data in the Semantic Web
Sebastian Bayerl, Universität Passau

09:30-10:00h Geschäftsprozessmodellierung mit kontrollierter natürlicher Sprache
Timm Caporale, KIT Karlsruhe

10:00-10:30h Wahrnehmungsorientierte optische Inspektion von texturierten Oberflächen
Michael Grunwald und Matthias O. Franz, HTWG Konstanz

Sitzung 2

Moderation Ernst Denert, TU München
11:00-11:30h Gemeinsame mentale Modelle in der agilen Softwareentwicklung: Ein Ansatz zur Erstellung von Gestaltungsempfehlungen für „gute“ erfahrungsspezifische User Stories
Daniel Hallmann, Ute Schmid, Universität Bamberg und Rüdiger von der Weth, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

11:30-12:00h Virtualisierung rekonfigurierbarer Hardware zur Steigerung der Rechenleistung und Sicherheit in einer flexiblen Cloud-Architektur
Oliver Knodel, TU Dresden

12:00-12:30h Personal BPM – Anwenderorientierte Prozessmodellierung durch persönliches Workflow Management
Jonas Lehner, KIT Karlsruhe

Sitzung 3

Moderation Stefan Wagner, Universität Stuttgart
14:00-14:30h Adaptive Informationsvisualisierung: Der Einsatz von Machine-Learning zur Entscheidungsunterstützung
Franziska Marx, Universität Bremen

14:30-15:00h Domänenspezifische Vorabanalyse und geschickte Generierung von Optimierungsproblemen
Benjamin Saul, Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg

15:00-15:30h Cardiac activity measurement from video signals of the human skin in ultra-high-field magnetic resonance imaging
Nicolai Spicher, Universität Dortmund & Duisberg-Essen

Sitzung 4

Moderation tba
16:00-16:30h Statistisches Lernen wortbasierter Morphologie
Maciej Sumalvico, Universität Leipzig

16:30-17:00h Bestimmung von Erfolgsfaktoren der Unternehmenskommunikation von KMU auf Facebook: Design und Zwischenergebnisse eines Multimethoden-Ansatzes
Malte Wattenberg, Fachhochschule Bielefeld

17:00-17:30h Methods for Automatic Selection of Database Systems for Optimized Query Performance
Matthäus Zloch, Heinrich-Heine Universität Düsseldorf