Klagenfurt
Alpen-Adria-Universitaet Klagenfurt
46. Jahrestagung, Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Klagenfurt/Österreich
INFORMATIK 2016 > _Workshops > UINW 2016

4. Workshop Umweltinformatik zwischen Nachhaltigkeit und Wandel (UINW 2016)

Zeit und Ort

Dienstag, 27.09. | 09:00 - 15:30h
Raum E 1.05
CFP, Programmkomitee, Kontakt

Die Bedeutung der Informatik in den Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften und vor allem in den Umweltwissenschaften einschließlich der Umwelt und Gesundheit betreffenden Themen ist unumstritten. Die diesjährige Tagung INFORMATIK 2016 trägt dieser Tatsache auch durch ihr Motto „von Menschen – für Menschen“ Rechnung.

Sitzung 1: Umweltinformatik umfasst Aspekte der Energiethemen

Moderation Kristina Voigt, Helmholtz Zentrum München
09:00-09:30h Auswirkungen von Energieeinsparungen auf den Gasbedarf und den Gaspreis in Deutschland bis 2040
Maik Günther, Stadtwerke München GmbH

09:30-10:00h IT-Unterstützung von BHKW-Prüfständen in der angewandten Forschung
Dominik Schöner, Hochschule Hannover

10:00-10:30h Energieeinsparungen im Gebäudebetrieb durch visualisiertes Feedback an Nutzer: Datenerfassung und Datenvisualisierung in Nicht-Wohngebäuden
Stefan Naumann, Hochschule Trier Umwelt-Campus Birkenfeld

Sitzung 2: Umweltinformatik als betriebliche und als mediale Herausforderung

Moderation Stefan Naumann, Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld
11:00-11:30h Konzeptionierung einer Webanwendung zur Beurteilung von Stoff- und Energieströmen am Beispiel des Industrie- und Gewerbestandortes Berlin-Schöneweide
Andrej Matusevicus, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

11:30-12:00h MOPS - Mobile Unterstützung eines prozessorientierten Stoffstrommanagements in KMU
Maximilian Schneider, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

12:00-12:30h Der Eingabestift - Mode oder ein nachhaltiges Bedienkonzept?
Hans-Knud Arndt, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Sitzung 3: Transdisziplinarität in der Umweltinformatik: Ein- und Ausblicke

Moderation Eva Kern, Leuphana Universität Lüneburg; Stefan Naumann, Hochschule Trier; Kristina Voigt, Helmholtz Zentrum München
14:00h Impulsvortrag Eva Kern: The Development of an Eco-Label for Software Products – a Transdisciplinary Process?