Klagenfurt
Alpen-Adria-Universitaet Klagenfurt
46. Jahrestagung, Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Klagenfurt/Österreich
INFORMATIK 2016 > _Tag der Wirtschaft
Tag der Wirtschaft

29.9.2016, HS A

9:00-10:30h: Informatik - Betriebssystem der Wirtschaft

Moderation: Prof. Dr. Martin Pinzger, AAU Klagenfurt

Industrie 4.0 & Digitale Transformation – Erfahrungen & Learnings aus Kundenprojekten
Dr. Thomas Höllweger, Head of C&SI Atos Österreich/addIT

Erfahrungen in der Entwicklung von Mobilitätslösungen mit weltweit verteilten Teams
DI Alexander Abl, Kapsch AG

build! als Teil des Alpe-Adria Startup-Ökosystems
Mag.a Karin Ibovnik, Geschäftsführerin build! Gründerzentrum Kärnten GmbH

11:00-12:30: Eröffnung und Keynotes (joint session with KI 2016 and SKILL)

Moderation: Prof. Dr.Dr.h.c. Heinrich C. Mayr, AAU Klagenfurt

Grußworte des Präsidenten der Wirtschaftskammer Kärnten: Jürgen Mandl, MBA

Towards Industrial Machine Intelligence
Dr. Michael May, Leiter Business Analytics & Monitoring, Siemens Corporate Technology, München

Industrie 4.0 und zukünftige Arbeitswelten: Praxis und Vision von Infineon Technologies Austria
Dipl. Ing. Dr. Sabine Herlitschka MBA, Vorstandsvorsitzende & CTO Infineon Technologies Austria AG

14:00-15:15h: Geschäftsmodelle in der IT - Sicht der Experten

Moderation: Prof. Dr. Markus Zanker, Freie Universität Bozen

Dr. Harald Raetzsch, CEO IoT40 Systems AG, Schweiz
DI Walter Strametz, CTO, Member of Executive Board, ti&m AG Schweiz
Dr. Markus Clermont, Google Schweiz

15:45-16:30h: Keynote eines Gründungsexperten und Business Angels

Moderation: Dipl.-Ing. Martin Zandonella, net4you GmbH und SIC Kärnten

Fit für den härtesten Job der Marktwirtschaft - Wie unsere Gründer spitze werden könnten
Dr. Friedrich-Georg Hoepfner, Vorstand Hoepfner Bräu, Karlsruhe

16:30-18:00: IT Start-ups -- Roundtable mit erfolgreichen Gründern

Sitzungsleitung: Dr. Axel Loisel, CEO LSZ Wien

ab 19:00: Dinner am Weinberg

Anm.: Für TeilnehmerInnen, die die KI2016, MATES 2016 oder die Energieinformatik gebucht haben, ist das Dinner im konferenzspezifischen Aufpreis enthalten. Weitere Gäste werden gebeten, dieses Dinner extra zu buchen.